Service

Immer wieder erhalte ich E-Mails und Anrufe von reitbegeisterten Menschen bundesweit, welche bei mir fachmännische Hilfe für diverse kleinere und größere Reitprobleme suchen.Leider ist es auch bei großem Interesse nicht jedem möglich - etwa aufgrund weiter Entfernung oder aus anderen Gründen - mit eigenem Pferd oder auch mit einem Schulpferd an meinen Seminaren hier teilzunehmen.

Daher haben wir Wege gesucht, wie ich auch diesen Reitern und ihren Pferden mit meiner über 40jährigen professionellen Reiterfahrung als Berufsreiterin, Bereiterin FN und Pferdewirtschaftsmeisterin mit Rat und Tat in der Naturgerechten Ausbildungs-Methode – kurz NAM genannt -, die zugleich eine klassische Ausbildung ist,  zur Seite stehen kann.

Aufgrund der guten Erfahrungen, die ich mit Telefon- und Videoberatungen gesammelt habe, biete ich diese hiermit generell an.

Ich bitte Sie um Verständnis, dass ich wegen der erforderlichen und notwendigen Ausführlichkeit einer individuellen Fernberatung diese leider nicht ohne Vergütung durchführen kann.

Allgemeine Informationen zu meinen verschiedenen Lehrgängen und der Naturgerechten Ausbildungs-Methode erhalten Sie selbstverständlich jederzeit kostenfrei.

 

Videoberatung

Die Videoberatung bietet eine optimale Beratungsgrundlage für Ihre reiterlichen Probleme, wenn es Ihnen nicht möglich ist, mit Ihrem eigenen Pferd oder mit einem hiesigen Schulpferd an meinen Lehrgängen hier teilzunehmen.

Außerdem ist diese nach einem Seminar bei mir eine sehr gute Möglichkeit für eine weitere Unterstützung und Hilfe.

Auf der Basis des von Ihnen erstellten Videos kann ich erkennen, wo Ihre Probleme liegen und Ihnen gezielt helfen, diese zu beheben und Ihre Reitweise zu verbessern.

1. Schritt

Sie schicken mir vorab eine kurze E-Mail oder hinterlassen mir eine kurze Nachricht auf meinem Festnetz-Telefon 08861 /713 70 18 AB mit Ihrem Anliegen, Ihrem Namen, Ihrer Festnetznummer und den Tages- und Uhrzeiten, wann Sie am besten zu erreichen sind, um ein ausführliches Beratungsgespräch zu vereinbaren.

2. Schritt

a) Ich setzte mich umgehend mit Ihnen in Verbindung und erkläre Ihnen, welche Reitelemente ich auf dem Video sehen möchte. Außerdem vereinbaren wir eine Zeit für Ihren Beratungstermin.

b) Weiterhin teile ich Ihnen die Nummer meines Kontos mit, auf das Sie bitte vor dem Beratungstermin die Gebühr von 80,-- Euro überweisen wollen für die Analyse Ihres Videos und für die Beratungseinheit von 60 Minuten .

Der Betrag sollte bitte 24 Stunden vor unserem Termin auf meinem Konto eingegangen sein.

Ist es Ihnen nicht möglich, einen Beratungstermin wahrzunehmen, können Sie diesen bis 24 Stunden vorher absagen - und wir vereinbaren einen Ersatztermin.

Bei einer späteren Absage muss ich leider das Geld einbehalten, weil ich die Zeit extra für Sie reserviert habe.

3. Schritt

Sie schicken mir ein Video von ca. 10 Minuten von Ihnen und Ihrem Pferd mit den vorher abgesprochenen Inhalten.

4. Schritt

Nach Erhalt der Beratungsgebühr rufe ich Sie zum vereinbarten Termin an und wir besprechen Ihr Video. Ich beantworte Ihre Fragen und erkläre Ihnen die Hintergründe und Ursachen Ihrer reiterlichen Probleme. Sie erhalten von mir Anleitungen und Ratschläge für eine verbesserte Technik und Hilfengebung sowie Einwirkungen auf Ihr Pferd.

5. Schritt

Aus meiner Erfahrung heraus möchte ich Ihnen empfehlen, sich noch für wenigstens 1 bis 2 weitere Nachfolge-Videos zu entschließen mit entsprechender telefonischer Beratung und Besprechung, damit ich feststellen kann, in wieweit Ihnen gelungen ist, meine Ratschläge reiterlich umzusetzen. Dies auch, um evtl. Fehler rechtzeitig korrigieren zu können.
Die Gebühr pro Nachfolge-Video beträgt dann nur noch 70,-- Euro für eine telefonische Beratungszeit von 60 Minuten.

Auf Wunsch begleite ich gerne kontinuierlich die Fortschritte Ihres Pferdes mittels Videoberatung, damit Sie sich auch weiterhin auf mein individuelles Feedback sowie meine gezielten Hinweise und Tipps für Ihre reiterliche Verbesserung verlassen können.

 

Beurteilung eines Pferdes anhand von Fotos und möglichst eines kleinen Videos, auf dem das Pferd freilaufend zu sehen ist

Anhand von 6 Bildern kann ich das Exterieur und Interieur eines Pferdes beurteilen – und mittels des Videos seine Bewegungen.

Vielleicht möchten Sie ein Pferd kaufen und wollen dieses - oder Ihr derzeitiges eigenes Pferd - in seinem äußeren Erscheinungsbild, seinem Exterieur und Interieur, also seiner Psyche sowie seinem Charakter einmal fachmännisch beurteilen lassen, um die sich daraus ergebenden Verhaltensweisen des Pferdes oder evtl. möglichen Probleme bei seiner Ausbildung und dem Umgang besser verstehen zu können.

In beiden Fällen ist sicherlich eine fundierte Beratung sehr angebracht und nützlich.

1. Schritt

Sie schicken mir bitte eine kurze E-Mail oder hinterlassen mir eine kurze Nachricht auf meinem Festnetz-Telefon 08861 /713 70 18 AB mit Ihrem Anliegen, Ihrem Namen, Ihrer Festnetznummer und den Tages- sowie Uhrzeiten, wann Sie am besten zu erreichen sind.

 2. Schritt

a) Ich setze mich umgehend mit Ihnen telefonisch in Verbindung und wir vereinbaren einen passenden Termin für Ihre ausführliche, individuelle Beratung.

Dabei sage ich Ihnen genau, was ich für Bilder von Ihnen benötige bzw. was auf den Bildern zu sehen sein sollte sowie auf dem kleinen Video.

b) Nachdem ich Ihnen meine Konto-Nr. bekannt gegeben habe, überweisen Sie bitte vor dem vereinbarten Beratungsgespräch die Gebühr von 80,-- Euro für Ihre ausführliche Beratung von 60 Minuten.

Der Betrag sollte bitte 24 Stunden vor unserem Termin auf meinem Konto eingegangen sein.

Wenn Sie einen Beratungstermin nicht wahrnehmen können, dann ist das kein Problem. Sie können diesen bis 24 Stunden vorher absagen – und wir vereinbaren einen Ersatztermin.

Bei einer späteren Absage muss ich leider das Geld einbehalten, weil ich die Zeit extra für Sie reserviert habe.

3.Schritt:

Nach Erhalt der Beratungsgebühr rufe ich Sie zum vereinbarten Termin an und wir besprechen die mir zugesandten Bilder und das Video. Ich erkläre Ihnen das Exterieur und Interieur des Pferdes und die einzelnen Reitpferde-Points und wie man diese in Zusammenhang bringt bzw. die daraus zu erwartenden positiven oder negativen Auswirkungen und Verhaltensweisen.

 

Telefonberatung:

Wenn Sie reiterliche Probleme haben und es Ihnen z. Zt. nicht möglich ist, persönlich an meinen Seminaren hier teilzunehmen - und Sie auch keine Möglichkeit haben, sich filmen zu lassen - können Sie meine individuelle Beratung und Unterstützung auch gerne nur telefonisch in Anspruch nehmen.

1. Schritt:

Sie schicken mir bitte eine kurze E-Mail oder hinterlassen mir eine kurze Nachricht auf meinem Festnetz-Anrufbeantworter 08861 /7137018 mit Ihrem Anliegen, Ihrem Namen, Ihrer Festnetznummer und den Tages- sowie Uhrzeiten, wann Sie am besten zu erreichen sind.

2. Schritt

a) Ich setze mich umgehend mit Ihnen telefonisch in Verbindung und wir vereinbaren einen passenden Termin für Ihre ausführliche, individuelle Beratung.

b) Nachdem ich Ihnen meine Konto-Nr. bekannt gegeben habe, überweisen Sie bitte vor diesem Termin die Gebühr von 65,-- Euro für eine persönliche, individuelle Beratung von 60 Minuten.

Der Betrag sollte bitte 24 Stunden vor unserem Termin auf meinem Konto eingegangen sein.

Wenn Sie einen Beratungstermin nicht wahrnehmen können, dann ist das kein Problem. Sie können diesen bis 24 Stunden vorher absagen - und wir vereinbaren einen Ersatztermin. Bei einer späteren Absage muss ich leider das Geld einbehalten, weil ich die Zeit extra für Sie reserviert habe.

3. Schritt:

Nach Erhalt der Beratungsgebühr rufe ich Sie zum vereinbarten Termin an und wir besprechen Ihre Probleme und ich beantworte Ihre Fragen. Ich erkläre Ihnen die Ursachen und Hintergründe Ihrer reiterlichen Schwierigkeiten und Sie erhalten von mir Tipps und Ratschläge für eine verbesserte Technik und Hilfengebung sowie Einwirkung auf Ihr Pferd.

4. Schritt:

Sie entscheiden, ob Sie einen weiteren Beratungstermin wünschen. Oder vielleicht auch einmal eine Videoberatung ausprobieren möchten. Anhand eines Videos kann ich natürlich noch zielgerichteter Ihr Reiten und Ihr Pferd analysieren.

 

Eine E-Mail - Beratung

kann ich aufgrund meiner Erfahrungen nicht empfehlen, weil ich immer noch gezielte Nachfragen zu Ihrem Pferd und Ihrem Reiten stellen muß, um mir ein noch genaueres Bild machen zu können.